photomontage by Jospeh Mills © Jospeh Mills

 

METAMORPHOSIS

Gruppenausstellung mit:

Birdhead / Reto Camenisch / A.C. Kupper / Joseph Mills / Thomas Ott / Marcel Reuschmann / Bjørn Sterri / Matthias Wyss

Unter dem Titel «METAMORPHOSIS» vereinen sich künstlerische Positionen, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema des Wandels beschäftigen.
Mit der Ausstellung werden erstmals Werke des US-amerikanischen Künstlers Joseph Mills in der Schweiz gezeigt. Joseph Mills Fotomontagen sind inspiriert von Franz Kafkas «Die Verwandlung» und werden beherrscht von skurrilen und exotischen Mischwesen aus halb Mensch, halb Tier, die sich durch ihre Unbestimmtheit einer zeitlichen und räumlichen Einordnung entziehen.

Vernissage
Donnerstag, den 15. Juni, ab 18 Uhr

Ausstellungsdauer
16. Juni – 15. Juli  2017

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag 14 – 18 Uhr
Samstag 13 – 17 Uhr